// Cryptocurrency

Bitcoin und Kryptowährungs-Börsen Software Komponenten: Wie sehen sie aus?

Der aktuelle Artikel zeigt die wichtigsten Elemente, Schritte, Komponenten und Feinheiten des Starts einer Bitcoin- und Kryptowährungs-Austauschplattform. Dieser Artikel wird Investoren, Unternehmern, Geschäftsleuten und sogar Krypto-Enthusiasten und...

Inhaltsverzeichnis

#1. Regelung
#2. Registrierung des Unternehmens
#3. Mitglieder
#4. Komponenten
#5. Grafische Benutzeroberfläche
#6. Sicheres privates System
#7. Handelsmotor
#8. Liquidität
#9. Kryptowährungs-Geldbörsen
#10. Sicherheit

Der aktuelle Artikel zeigt die wichtigsten Elemente, Schritte, Komponenten und Feinheiten des Starts einer Bitcoin- und Kryptowährungs-Austauschplattform. Dieser Artikel wird Investoren, Unternehmern, Geschäftsleuten und sogar Krypto-Enthusiasten und Händlern zum Lesen empfohlen.

Regelung

Wie Sie wissen, ist der Kryptowährungs-Markt unkontrollierbar und das ist der einzige Grund, warum einige ihm immer noch misstrauen. In gewisser Weise kann man ihn als Blase bezeichnen - schließlich investieren Sie, sagen wir in Bitcoin oder Litecoin, und haben dabei Geld verloren - die Regierung wird Ihnen nicht helfen. In diesem Fall sollten Sie verstehen, dass es Risiken gibt. Sie können Geld verdienen oder verlieren. Dennoch entwickelt sich diese Branche rasant weiter. Kryptowährungs-Software ist eine der Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Aber wie? Was müssen Sie wissen, wenn Sie eine Handelssoftware für Kryptowährungs auswählen? Im Allgemeinen, wenn Sie ein Unternehmen gründen und die primären Anforderungen.

Registrierung des Unternehmens

Der Start eines jeden Unternehmens ist seine rechtliche Registrierung und Bankkonto Registrierung. Der Austausch von Kryptowährungen ist keine Ausnahme. Im Dezember 2017 kündigte Belarus die Legalisierung der Kryptowährung an, insbesondere von Bitcoin. Wie wird sich dies auf den Markt und die Branche auswirken? Mit diesem Schritt sagte Weißrussland, dass es bereit ist, das Weltzentrum und die Gerichtsbarkeit für Kryptowährungen zu sein und bereit ist, ein steuerfreies Land zu sein. Ob dies in der Realität so sein wird, wird nur die Zeit zeigen. Am Ende des letzten Jahres, fanden viele Bewohner dieses Planeten Belarus.

Unter anderen beliebten Ländern der Registrierung des Unternehmens ist zu unterscheiden, einzelne US-Staaten, wie Texas. Singapur ist auch auf dieser Liste. Obwohl die wichtigste Empfehlung bleibt immer noch die gleiche - wählen Sie das Land, dessen Gesetze Sie gut kennen, und die in der Zukunft wird Ihnen helfen, Ihre Plattform zu entwickeln, nicht ruinieren es. Besondere Aufmerksamkeit verdient Blockchain, vor allem im Gesundheitswesen. In den letzten 2017, öffentliche Unternehmen, die scheinbar nicht einmal mit Informationstechnologie verbunden sind, nach der Einführung der Blockchain, haben Aktien Wert von 3x-5x mal erhöht!

How to Build Cryptocurrency Exchange Software: blockchain

Mitglieder

Mitglieder der Kryptowährungs Exchange Software sind seine Benutzer. Sie helfen dem Geschäft zu wachsen. Es gibt nur ein paar wichtige Punkte in diesem Stadium:
  1. KYC (Know Your Customer)
  2. AML (Anti-Geldwäscherei)
Der zweite Punkt ist viel einfacher (nicht alle Gerichtsbarkeiten fragen danach). Was den ersten Punkt betrifft, sollten Sie natürlich Ihre Kunden kennen. Die Benutzeridentifikation ist das Wichtigste in der Krypto-Börse. Wie tief müssen Sie wissen? Die Mindestanforderungen sind die Verifizierung durch einen internationalen Reisepass, eine ID oder einen Führerschein. In Australien werden zum Beispiel Rechnungen von Versorgungsunternehmen, eine Adressregistrierung oder eine Banküberweisung verlangt. Im Allgemeinen wird davon ausgegangen, dass es 2 wichtige Stufen der Verifizierung gibt (nein, das ist weder ein Telefon noch eine E-Mail): Verifizierung der Identität und Verifizierung der Adresse.

Müssen Sie ein erfolgreiches Projekt entwickeln?

Holen Sie sich eine schnelle Beratung.

Angebot anfordern

Zum Beispiel implementieren einige sehr strenge Anforderungen für die Verifizierung der Identität - Sie benötigen eine persönliche Anwesenheit durch eine Webkamera oder eine Verifizierung durch die Frontkamera. Interessanterweise ist die Regulierung und Verifizierung des Nutzers für viele Seiten, wie Amazon oder Etsy, ziemlich typisch.

Nach den Regeln erhält der Benutzer erst nach der Verifizierung volle Berechtigungen. Dann kann er Handelsaktivitäten durchführen und seine Geldbörsen hinterlegen.

https://youtu.be/BJzmaV9OQsc

Komponenten

Die Kryptowährungshandelssoftware für die P2P-Börse muss die folgenden Komponenten enthalten:
  1. Grafische Benutzeroberfläche
  2. Sicheres privates System für Administratoren, Moderatoren und Eigentümer
  3. Handelsmotor
  4. Liquidität
  5. Kryptowährungs-Geldbörsen
  6. Sicherheit
Dies ist die Liste der wichtigsten Komponenten, ohne sie neuen Austausch einfach nicht überleben. Ohne Verwaltungssystem gibt es keine Kontrolle und Klarheit, unzureichende Liquidität kann einfach keinen Ansatzpunkt für Wachstum geben, und ein anfälliges System kann alles komplett ruinieren.

Grafische Benutzeroberfläche

Dieses Modul, wenn auch richtiger, die Komponente sollte nicht nur optisch ansprechend, sondern auch bequem gestaltet werden, unter Berücksichtigung der nationalen, sozialen und lokalen Vorlieben der Benutzer selbst.

Einmal führten Wissenschaftler ein Experiment durch und versuchten herauszufinden, wie lange ein Benutzer (der noch nie soziale Netzwerke genutzt hat) brauchen würde, um das größte soziale Netzwerk Facebook auszusortieren. Ich werde nicht ins Detail gehen, das Ergebnis war 57 Minuten! Stellen Sie sich vor, wie Sie Ihrem entfernten Verwandten aus einem anderen Land Facebook zeigen und er braucht eine Stunde, um zu verstehen, warum und wie man Facebook benutzt.

Allerdings sind die Benutzer von Kryptowährungen Börsen nicht Anfänger noch Neulinge in Technologien. Zumindest sind sie technisch versiert, interessiert an Entwicklung, Geldverdienen und Investitionen, Bankensystem und Politik. Dies sollten Sie bei der Entwicklung einer Kryptowährungs-Börsensoftware im Hinterkopf behalten. Die Benutzererfahrung sollte auf höchstem Niveau sein, alles sollte super einfach sein. Als ob Sie die Navigation, die Struktur und die Ergebnisse zum allerersten Mal kennen würden. Und natürlich müssen Sie darauf achten, dass es erstklassig ist.

Das Design spielt eine untergeordnete Rolle. In erster Linie geht es um UX. Intuitivität und Einfachheit sind die wichtigsten Merkmale. Eine kleine Anmerkung: Kryptowährungen sind immer noch im Wachstum begriffen; diese Branche ist noch nicht einmal auf einem Höhepunkt. Viele Neueinsteiger haben noch nie gehandelt. Sehen Sie den Hinweis?

How to Build Cryptocurrency Exchange Software: interface

Sicheres privates System

Unnötig zu sagen, dass für jede Plattform und auch für eine Website das Content Management System (CMS) notwendig ist. Unter einem privaten Adminsystem sollte es eine breite Palette von Funktionen und Daten geben, damit der Besitzer mit wenigen Klicks die aktuelle Situation sehen kann.

Zu den notwendigen Funktionen gehört ein Dashboard mit Kennzahlen zu Transaktionen, Benutzern, Einzahlungen usw. Das Projekt sollte die Möglichkeit der manuellen Abhebung von Geld und die flexible Anpassung einer Gebühr haben. Eine der Funktionen, die viele Besitzer ignorieren, ist das Interesse an dieser oder jener Kryptowährung in Ihrem System. Eine Analyse dessen wird Ihnen helfen, eine effektive Marketingkampagne zu machen.

Darüber hinaus ist eine gute Möglichkeit, mit dem Coinmarketcap zu  APIintegrieren, um zu wissen, welche Kryptowährung bald eingeführt wird.

Handelsmotor

Ohne diese Peer-to-Peer-Komponente kann die Software nicht richtig funktionieren. Was ist hier wichtig zu beachten? Ganz einfach: Benutzer müssen Aufträge frei und sicher anlegen können. Alle Daten, Transaktionen, Auftragslisten und Buchungen sollten gespeichert und dem Benutzer in komfortablen Charts auf jedem Gerät angezeigt werden.

How to Build Cryptocurrency Exchange Software

Liquidität

Stellen wir uns für einen Moment vor, dass die Plattform, die Sie in Ihrem Kopf aufbauen, bereits funktioniert. Sie hat alle notwendigen Funktionen: Anmeldung, Einloggen, Verifizierung, Bestellungen usw. Alle Funktionen wurden bereits mehrfach getestet. Jetzt ist es an der Zeit, einen echten Benutzer anzumelden. Er hat alle Stufen der Verifizierung durchlaufen und ist bereit, Geld in das System einzuzahlen, als er plötzlich auf die Bestellliste für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen aufmerksam wird. Dann fing sein Blick eine leere Liste im System "es gibt keinen Umsatz von Geld" und beginnt bereits, es ernsthaft zu bezweifeln - ob die Einzahlung zu tun.

Die Liquidität einer solchen Plattform ist gleich 0. Maker und Taker gibt es nicht und es ist verständlich, warum - Sie haben heute erst angefangen. Was also müssen wir tun?

Option eins - Liquidität zu simulieren. Hier helfen uns künstliche Intelligenz und Handelsbots. Die Essenz ist sehr einfach: Wir erstellen Bots (Taker und Maker). Und voila. Ein neuer Benutzer sieht diese Aufträge und kann mit ihnen interagieren, d.h. seine Währung kaufen oder verkaufen. Nachdem solche Werkzeuge der Liquidität ist viel einfacher, eine Person zu helfen, einen neuen Händler Weg zu starten.

Die andere Option ist die gemeinsame Nutzung von Liquidität mit einer externen Plattform. Zum Beispiel, mit Kraken oder Poloniex oder sogar Binance. Und wenn Sie sich nicht nur auf einen Austausch verlassen wollen - machen Sie die Integration zu vielen. Wie Trader sagen - "Diversifikation".

https://youtu.be/I3_DuhSk4yY

Kryptowährungs-Geldbörsen

Der spannendste Punkt. Vielleicht sind Sie ein echter Bitcoin-Enthusiast oder Ethereum - aus Sicht des Systemdesigns spielt das wenig Rolle. Wichtig ist, dass es benutzerfreundlich ist.

Offensichtlich, je mehr Kryptowährungen Sie Ihren Benutzern erlauben - desto mehr mögliche Transaktionen. Doch ist alles so einfach? Es stellt sich heraus, nicht ganz. Unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Kryptowährung und dass sie alle unabhängig und dezentralisiert sind. Unter Aufbau einer dezentralen Börse verstehen wir, dass die Wallets der Nutzer dezentralisiert sind. Aus technischer Sicht müssen wir sie in einem manuellen Modus integrieren, eine nach der anderen. Dies wirkt sich zunächst auf die Zeit der Implementierung der Wallet und damit auf das Budget aus.

Es gibt 2-3 Haupttypen von Geldbörsen. Eine heiße Brieftasche, eine kalte Brieftasche und eine tiefgekühlte Brieftasche. Dies ist jedoch ein Thema für einen anderen Artikel.

Sicherheit

Edward Snowden war der erste, der darauf aufmerksam machte und andere darauf aufmerksam machte. Sicherheit, Schutz und Privatsphäre von Daten sind ein Thema geworden. Besonders für Finanzportale und soziale Netzwerke wie Facebook. Was bedeutet also Sicherheit für eine Software zum Austausch von Kryptowährungen? Was müssen Sie berücksichtigen?

Erstens, verschiedene Arten von Hacking:

  • Benutzer hackt.
  • Hacking oder Eindringen durch Administratoren, Moderatoren oder andere Mitarbeiter, die Zugang zu einem privaten System haben.
  • Schwachstellen des Systems.
Das Hacken von Benutzern oder Administratoren kann auf Social Engineering zurückgeführt werden. Die allgemeine Empfehlung lautet, keine Dateien von Fremden herunterzuladen oder zu installieren, insbesondere solche, die über das Internet verbreitet wurden.

Zu den Schwachstellen des Systems gehören die folgenden wichtigen Punkte. Injektion, bösartiger Code, Löcher in der Firewall oder im Server und natürlich der Schutz vor DDoS-Angriffen. Schließlich wird fast jede Kryptowährungssoftware populär und Angreifer werden auf sie aufmerksam. Wie kann man sich davor schützen? Erstens, wählen Sie einen vertrauenswürdigen und qualitativ hochwertigen Entwicklungspartner.

Also, macht es Sinn, Ihre eigene Bitcoin und Kryptowährung Austausch Plattform oder Software zu entwickeln? Die kurze Antwort ist ja. Egal, was gerade mit bitcoin passiert. Wenn es wächst, wird der Markt stärker; wenn es nach unten geht, steigt das Handelsvolumen dramatisch.

Feedback von unseren Kunden

Entwicklung eines komplexen Ökosystems auf Basis der Blockchain-Technologie.

Hast du eine Frage?

Ihre name *
Ihre E-Mail *
Ihre Telefonnummer
Botschaft
 

Hast du Fragen? Sie können uns schreiben.

Telegram

Seit 2015 bringen wir Ihre Idee in das Qualitätsprodukt ein.

Abonniere unseren Newsletter