// Cryptocurrency

Kryptowährungs & Bitcoin Exchange Startup Business Plan

Moderne Zeiten erfordern moderne Ansätze für das Geschäft und das Geldverdienen. Ein Unternehmen zu gründen ist schwer, aber wer das Risiko nicht eingeht, der gewinnt nicht. Aber, und das ist das Wichtigste, es gibt Wege, einen wirklich erfolgreichen...

Inhaltsverzeichnis

#1. Arten von Bitcoin-Geschäften
#2. Vorschriften
#3. Wie sammelt man Geld für die Erweiterung des Bitcoin-Geschäfts?
#4. Rentabilität der Investition
#5. Fazit

Moderne Zeiten erfordern moderne Ansätze für das Geschäft und das Geldverdienen. Ein Unternehmen zu gründen ist schwer, aber wer das Risiko nicht eingeht, der gewinnt nicht. Aber, und das ist das Wichtigste, es gibt Wege, einen wirklich erfolgreichen Businessplan zu entwickeln. Sie sollten die Regeln und Verfahren befolgen und die Ergebnisse werden nicht nachlassen.

Das Bitcoin-Geschäft ist eine moderne Goldmine, man muss nur so tief wie möglich graben. Was mehr ist, Bitcoin-Austausch-Plattformen wurden wirklich populär in der letzten Periode. Was wir vorschlagen, ist genau das. Versuchen Sie, Ihr Bitcoin-Tauschgeschäft aufzubauen. In diesem Artikel finden Sie nützliche Informationen und Ratschläge, wie Sie dieses Startup machen können.

Auch wenn er schon seit 2009 existiert, erreichte Bitcoin 2015 einen ernsthaften Preis von 333$, und damit begann die Manie. Wie Sie wahrscheinlich schon wissen, wird Bitcoin nur elektronisch gehalten. Beim Bitcoin-Tausch kann man Bitcoins mit verschiedenen Währungen kaufen oder verkaufen. Sie können Bitcoins in Dollar, Euro (Fiat-Währungen) und Altcoins tauschen.

Arten von Bitcoin-Geschäften

Hier sind einige der neuen Formen von Bitcoin-Geschäften. Dies wird in der nächsten Zeit nur weiter wachsen.

Wallet-Dienste - Wallets dienen dazu, Bitcoins an einem Ort zu speichern. Aber, die einfachen Wallet-Dienste existieren bereits. Unternehmen entwickeln es jetzt in eine Technologie Perfektionen (es gibt eine kalte und heiße Art von Brieftaschen). Der Dienst wird durch Funktionen wie HD-Sicherheit, BIPs32 und Optimierung für den Einsatz in großen Organisationen verbessert. In einiger Zeit wird diese Art von Service nur besser werden. Sie werden den Benutzern erlauben, sich ein wenig zu entspannen, da alles automatisiert werden würde.

Mining - Dies ist eine extrem beliebte Aktivität, wenn wir über Bitcoins sprechen. Die größten Börsenunternehmen eröffnen Mining-Pools und arbeiten an den fortschrittlichen Lösungen.

Smart Contracts - Diese innovative Idee basiert auf dem Ausschluss von Dritten, wenn es um Vereinbarungen und Verträge geht. Die altmodische Art, einen Vertrag auf dem Papier zu unterschreiben, wird durch diese Technologie ersetzt.
Das Arbeiten mit Bitcoins braucht Zeit und viel Geduld. Verdientes Geld muss an einer Stelle und nach einiger Zeit generiert werden, und das ist die Hauptsache. Auf der anderen Seite funktioniert
die Bitcoin-Austauschplattform anders. Sie kann Ihnen ein tägliches Basiseinkommen geben, abhängig vom Traffic auf Ihrer Seite. Wenn wir Verkehr sagen, bedeutet das Transaktionen, die von den Besuchern durchgeführt werden. Bitcoin-Austausch-Seiten haben den Zweck, die Verkäufer und die Käufer zu verbinden.

Müssen Sie ein erfolgreiches Projekt entwickeln?

Holen Sie sich eine schnelle Beratung.

Angebot anfordern

Wenn Sie ein Unternehmen gründen, müssen Sie dessen Reproduzierbarkeit in Betracht ziehen. Sie müssen sicherstellen, dass der Plan etwas enthält, das das Interesse der Händler weckt. Manchmal ist es gut zu prüfen, was die Konkurrenz macht. Indem Sie von den Fehlern der anderen lernen, können Sie vermeiden, sie selbst zu machen. Und die guten Seiten können Sie teilweise auch auf Ihre Seite übertragen. Lassen Sie sich von ihnen inspirieren.

Diese Gleichzeitigkeitsseiten haben bereits viele Kunden/Händler und machen wirklich gute Geschäfte. Lassen Sie sich davon nicht enttäuschen oder entmutigen. Sie arbeiten viel länger als Sie, und das ist irgendwie logisch. Machen Sie Babyschritte, aber bewegen Sie sich in die Richtung des Erfolgs. Bauen Sie das Börsengeschäft auf einem stabilen Fundament auf.

Hier finden Sie eine Liste der besten Bitcoin-Tauschbörsen oder erstellen Sie Ihre eigene Bitcoin-/Kryptowährungs-Tauschplattform. Dies kann sehr nützlich sein als ein Beispiel dafür, was Ihre Seite werden muss.

Bei der Erstellung eines Börsen-Businessplans gibt es einige entscheidende Dinge zu beachten.

&feature=youtu.be

  1. Security- Seiten, die für diese Zwecke gemacht wurden und auf Bitcoin basieren, sind sehr oft ein Ziel der Hacker oder Verbote. Das System sollte sehr stark und widerstandsfähig sein, damit Sie die Bitcoins und das Geld darauf behalten würden. Wenn Sie den Schritt über die Kryptowährungssicherheit auslassen, kann Ihr Startup in eine wirklich gefährdete Zone getrieben werden. Dies ist etwas, dem Sie entkommen wollen.
  2. Anpassungsfähigkeit - Dies ist ein wichtiges Merkmal der Funktionsweise des Bitcoin-Geschäfts. Wie wir bereits gesagt haben, variiert es schnell. Die Sache ist also, dass Sie einen Akzent auf die Vielseitigkeit setzen müssen. Alltägliche Schwankungen erfordern die schnellen Änderungen. Trader werden es zu schätzen wissen.
  3. Software - Eine gute Austauschsoftware zu haben, steht ebenfalls auf der Prioritätenliste.
  4. Anonymität - Die Händler schätzen die Anonymität, oder in anderen Worten Privatsphäre, so sicher sein, es für sie zu gewährleisten. Bieten Sie außerdem eine Kunden-Support-Option an. Es wird immer einige Fragen geben, über den Austausch, Rückzug und ähnliche Themen.

Vorschriften

Bevor Sie überhaupt mit dem Geschäft beginnen, müssen Sie alle Vorschriften, Gesetze und Regierungsanforderungen prüfen. Vorschriften in diesem Bereich existieren, sind aber in verschiedenen Ländern unterschiedlich. Zum Beispiel gibt es in den USA ein ganzes Paket von Vorschriften, die für ein Bitcoin-Startup-Geschäft geschrieben sind. Zum Beispiel sind Bitcoins und Kryptowährungen in Jordanien eine sehr entmutigte Art von Geschäft. Bitcoin wird als illegale Aktivität betrachtet, aber dennoch arbeiten einige der kleinen Unternehmen damit.

Nachdem Sie den Businessplan für den Tausch erstellt haben, werden Sie sich darauf konzentrieren, ihn in die Realität umzusetzen. Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich, wie viel Zeit es braucht, um ein Bitcoin-Tauschgeschäft zu starten. Ob Sie es glauben oder nicht, es wird im Durchschnitt etwa 45 Tage dauern. Manchmal wird dies wie ein Alptraum für Sie aussehen, manchmal werden Sie eifrig den Tag mit neuen Ideen beginnen. Allerdings, Merehead Austausch bereit, in fast 15 Tagen eingesetzt werden.

Was brauchen Sie noch? Sie können das Unternehmen nicht einfach illegal gründen. Der ganze Prozess ist viel komplexer. Es geht nicht nur um die Idee und den Plan. Sie brauchen viele Zertifizierungen und Lizenzen, bevor Sie überhaupt anfangen können. Der Staat, in dem Sie leben, wird jedes Detail Ihres Geschäfts untersuchen, um jegliche kriminelle Aktivität zu verhindern.

Zum Beispiel hat die US-Regierung eine offizielle Seite über den Bitcoin herausgegeben.

Und noch mehr, dies fällt unter die Regulierung des Cyberspace. Es gibt natürlich Gremien, die die weltweiten Aktivitäten im Bitcoin-Tauschgeschäft beeinflussen. Sie sind buchstäblich über den ganzen Globus verteilt und viele Dinge hängen von ihrem Urteil ab. Aber wenn Sie die Regeln und Verfahren befolgen, wird es kein Problem geben.

Softwares

Für das Bitcoin-Tauschgeschäft sollten Sie die Tausch-Software haben. Hier können Sie zwei Optionen haben. Die erste ist, ein Team von Entwicklern und Programmierern zu sammeln, die Ihnen eine Software machen. Es ist wichtig zu wissen, dass alle Komponenten mit den Zahlungs- und Sicherheitsprozessen harmonieren sollten. Die Software muss ziemlich oft gewartet und aktualisiert werden. Die Kosten für die Wartung können bis zu 462.000$ betragen, was, wie Sie zugeben müssen, eine Menge ist. Aber auf der anderen Seite können die Gewinne, die mit dem Bitcoin-Tauschsystem gemacht werden, viel mehr erreichen.

Eine White-Label-Software ist sehr zu empfehlen. Diese ist getestet und vertrauenswürdig. Wenn wir "getestet" sagen, bedeutet das, dass diese Software bereits über eine Benutzeroberfläche, ein Admin-Panel und einen Wallet-Service verfügt. Dies sind die erforderlichen Komponenten der Software. Was übrig bleibt, ist, den Rest an die Bedürfnisse Ihrer Website anzupassen. Außerdem ist die Wahl einer White-Label-Software weitaus weniger teuer als die Erstellung einer eigenen Software. Der Preis beginnt bei 12.000$.

Management Team

Wie in jedem anderen Geschäft auch, können Sie das nicht alles alleine machen. Sie werden etwas Hilfe brauchen, und die bekommen Sie von Ihrem Management-Team. Fast 90% aller Börsen arbeiten mit weniger als 10 Personen. Binance hat sogar etwa 40 Kernpersonen, und der Rest sind nur Support-Manager, die man leicht auslagern kann. Unten die häufigste Management-Team erforderlich.
Quantitativer Stratege - arbeitet an der Preisgestaltung von Derivaten, testet die quantitativen Strategien und analysiert die Marktstruktur.
Regulatory Compliance Officer - Wie oben erwähnt, muss die gesamte Aktivität mit den Vorschriften des Landes harmonisiert werden. Diese Person ist für die Recherche der Gesetze und Vorschriften in diesem Bereich, die Kommunikation mit den Banken und die Verfolgung der Gleichzeitigkeitslösungen zuständig. Der Beamte ist ein Teil des Rechtsberaters. Sie können ihn aus der Ferne anstellen.
Operations Manager - koordiniert die Aktivitäten der Personalabteilung, IT usw., sorgt für die Expansion des Unternehmens, überwacht die Ausführung der Projekte, kommuniziert mit potenziellen Partnern.
PR & Marketing Manager - ist verantwortlich für das Schreiben und Teilen von Posts, Pressemitteilungen, Broschüren und vielen weiteren Materialien.
Von Anfang an können Sie nur mit PR- und Betriebsleitern und natürlich mit dem Eigentümer beginnen.

Wie sammelt man Geld für die Erweiterung des Bitcoin-Geschäfts?

Dies ist eine ziemlich häufige Sorge. Nach der anfänglichen Aufregung über diese Art von Arbeit, werden Sie schließlich feststellen, dass Ihnen einige Mittel für das Geschäft fehlen. Wie Sie oben gesehen haben, ist die Börsensoftware eine Voraussetzung für die Gründung eines Börsengeschäfts. Welche Option Sie auch immer wählen, Sie müssen dafür bezahlen. Der einzige Unterschied wäre der Betrag. Und da kommt das Geldproblem, da Sie vielleicht nicht genug Geld haben.

Glücklicherweise gibt es in diesem Geschäft, anders als bei den anderen, viele wohltätige Unternehmen/Seiten. Sie können Ihnen ein wenig helfen, indem sie Ihnen ein paar Bitcoins spenden. Betrachten Sie dies nicht als einen verzweifelten Schritt, viele Leute da draußen sind in der gleichen Situation wie Sie. Aber wir raten Ihnen, zumindest ein paar anständige Mittel für die Gründung eines Unternehmens zu haben. Andernfalls können Sie den ICO als Fundraising-Kampagne starten und das erhaltene Geld für zukünftige Entwicklungen und Marketing ausgeben.

Es gibt Unternehmen wie DropDeck, die sich auf die Finanzierung des Geschäfts auf der ganzen Welt konzentrieren. Sie verwenden Token. Die Operationen von Unternehmen wie diese sind völlig transparent, so dass Ihr Fortschritt wird auch unter dem Auge sein. Was wir empfehlen, ist immer vorsichtig sein, wenn es um Wohltätigkeitsorganisationen wie diese kommt und stellen Sie sicher, dass alles legal ist.

Rentabilität der Investition

Und wahrscheinlich wäre die wichtigste Frage die: Wie viel können Sie verdienen?

Der Monatsverdienst in diesem Geschäft kann variieren. Der Wert von 1000 Bitcoins im Jahr 2009 war etwa 1$. Dann im Jahr 2010, 10000 Bitcoins waren 30$ wert. Dann im Jahr 2015, wurde es zu steigen, und im Jahr 2017 im Wert von einem Bitcoin war rund 6000$. Natürlich kann der Wert täglich variieren, aber es gibt fast keine Möglichkeit, dass etwas Drastisches passieren würde.

Wenn wir über die Investitionen in das Geschäft sprechen, haben wir bereits erwähnt, dass Sie die Software benötigen würden. Die Kosten dafür würden zwischen 9000 und 460.000$ liegen, je nachdem, was Sie wollen. Und wenn Sie die zweite Option wählen, ist es schwieriger, die Investition zurückzugeben. Top-Wechselgeschäfte verdienen etwa 3 Millionen pro Tag. Darauf können Sie sich nicht verlassen, wenn Sie gerade dabei sind, ein Geschäft zu entwickeln.

Wenn wir die Einnahmen der Tauschbörsen vergleichen, können Sie sehen, dass Binance fast 4 Millionen pro Tag verdient, und Poloniex rund 700 Tausend. GDAX ist ein mittleres Niveau mit rund 400.000 $ pro Tag. Jetzt sehen Sie, dass die Investition relativ schnell zurückgegeben werden kann. Lassen Sie uns optimistisch sein und sagen, in etwa 6 Monaten.

Wenn Sie das Tauschgeschäft betreiben, kann Ihnen jede Transaktion Gewinn bringen. Wenn Sie in das Geschäft einsteigen, wird das Geld leicht kommen. Die Hauptsache ist, anzufangen und das Vertrauen der Trader zu gewinnen. Sobald Ihre Seite dauerhafte Händler bekommt, wird der Gewinn nur noch größer werden. Wichtig ist, dass die Käufe und Verkäufe kostengünstig sind und das wird neue Besucher und Kunden anziehen.

Tauschbörsen haben eine Auszahlungsoption. Jede Transaktion trägt einige zusätzliche Kosten für den Benutzer. Diese Transaktionskosten bringen Ihnen auch Gewinn. Jeder nimmt etwa 0,2-1% der Auszahlung. Diese Kosten sind in anderen Worten gesagt, Gebühren.

Wie Sie also sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, mit einer Tauschbörse Geld zu verdienen. Die einzige Sache ist, niemand kann Ihnen den monatlichen oder jährlichen Gewinn garantieren. Das hängt von vielen Faktoren ab. Aber was wir sagen können, ist, dass es zu einer ernsthaften Zahl gehen kann. Die Wallet- und Speicherdienste, Einzahlungen, die Transaktionen und Abhebungen, Sie können von all dem profitieren. Wenn Sie eine anständige Anzahl von Händlern haben, werden sogar kleine Gebühren an einem Ort gesammelt eine schöne Summe machen.

Fazit

Es ist klar, dass der Start eines Bitcoin-Tauschgeschäfts eine harte Mission sein würde. Auf der anderen Seite werden sich diese 45 Tage harter Arbeit auszahlen, wenn Sie die Karten richtig ausspielen. Die richtige Software und die Einhaltung der Vorschriften stehen ganz oben auf der Liste. Wenn Sie diese beiden Dinge sicherstellen, haben Sie die Hälfte der Arbeit erledigt. Als nächstes müssen Sie die Trader anlocken.

Qualität ird immer einen Weg für die Kunden finden. Stellen Sie sicher, dass Sie gute Verbindungen zu Leuten aus der gleichen Branche und mit seriösen Seiten haben. Einige von ihnen können Ihnen eventuell mit den Anzeigen für Ihre Seite helfen. Marketing war schon immer ein wichtiger Geschäftsfaktor.

Erwarten Sie nicht einen Erfolg über Nacht, aber erwarten Sie ihn auf jeden Fall. Wie auch immer es im Moment aussieht, Bitcoins werden nur weiter wachsen und ihr Wert wird in Zukunft noch höher sein. Und wenn dem so ist, werden die Besitzer immer einen Bitcoins gegen Geld tauschen oder untereinander tauschen wollen, und das ist genau der Grund der Tauschplattformen.

Und ein kleiner Rat... Auch wenn Sie wissen, dass diese Art von Startup profitabel sein kann, lassen Sie es nicht Ihr einziges Ziel sein. Ignorieren Sie dies zum Beispiel komplett. Es wird Sie nur von Ihrem Hauptziel ablenken, und das ist der Aufbau einer vertrauenswürdigen Bitcoin-Tausch-Seite.

Feedback von unseren Kunden

Entwicklung eines komplexen Ökosystems auf Basis der Blockchain-Technologie.

Hast du eine Frage?

Ihre name *
Ihre E-Mail *
Ihre Telefonnummer
Botschaft
 

Hast du Fragen? Sie können uns schreiben.

Telegram

Seit 2015 bringen wir Ihre Idee in das Qualitätsprodukt ein.

Abonniere unseren Newsletter