// Development

Wie Entwickelt man Einen Online-Marktplatz wie den Ukrainischen Prom.ua?

Inhaltsverzeichnis

#1. Kurz über den Marktplatz Prom.ua
#2. Wie man eine Plattform wie Prom.ua erstellt
#3. Nische und Zielgruppe
#4. Wertversprechen des Projekts
#5. Geschäftsmodell und Monetarisierung des Projekts
#6. Schlüsselfunktionen des Marktplatzes Prom.ua
#7. Informationsarchitektur
#8. Backend, Frontend und API
#9. Testen
#10. Die Kosten für die Einführung eines Prom.ua-Analogons

Haben Sie Fragen?
Alexander Safonov
Der Autor des Artikels

Prom.ua ist der größte Marktplatz in der Ukraine mit mehr als 700.000 Verkäufern und über 100 Millionen verschiedenen Produkten, von Zahnbürsten bis hin zu großen Gewerbeimmobilien. Die Plattform belegt in Bezug auf den Internetverkehr in der gesamten Ukraine den dreizehnten Platz und den ersten Platz in der Kategorie E-Commerce und Shopping. Als Nächstes erzählen wir Ihnen, wie es diesem Startup gelungen ist, der Marktführer des E-Commerce-Marktes im Land zu werden, und wie Sie Ihren eigenen Online-Marktplatz ähnlich dem ukrainischen Prom.ua entwickeln können.

Kurz über den Marktplatz Prom.ua

Die Geschichte von Prom.UA ist alltäglich bis zur Banalität. 2008 schrieben drei Programmierer – Nikolai Palienko, Denis Gorovoy und Taras Murashko – den Code für das Projekt, das ursprünglich als „Online-Website-Builder“ für diejenigen gedacht war, die ihr Geschäft online bringen möchten. Dann beschlossen diese Leute, ihr Gehalt für Werbung auszugeben, und einige Zeit später (sechs Monate nach dem Start) kam ein spezialisierter ausländischer Investor zu ihnen und kaufte einen Teil des Geschäfts für 1 Million Dollar auf.

Gleichzeitig war der Prototyp für die Gründer von Prom Alibaba, und sie wollten ausschließlich das B2B-Segment entwickeln. Einige Jahre nach dem Start stellte die Unternehmensleitung jedoch fest, dass sich B2C immer mehr für die Plattform interessierte, und erweiterte daher die Funktionalität ihrer Plattform und verwandelte sie in einen Marktplatz mit drei Abschnitten: Waren für Unternehmen, für Ende Benutzer und Dienste.

So hat Prom.UA in fünf Jahren seit seiner Einführung eine umfassende Transformation durchlaufen, von einem B2B-Website-Builder für E-Commerce zum größten ukrainischen Marktplatz, auf dem Sie alles kaufen können, von Bleistiften, Kleidern, Hunden bis hin zu Klimakomplexen und Kaminen Portale. Gleichzeitig haben Verkäufer zwei Optionen für die Zusammenarbeit mit Prom.ua:

  • Der Verkäufer kann einfach seinen eigenen Online-Shop erstellen auf der Prom.ua- Plattform , indem Sie ihr bis zu 10 Produkte hinzufügen. Gleichzeitig erscheinen seine Produkte nicht im Katalog des Marktplatzes, was bedeutet. Die Funktionalität eines solchen Online-Shops wird abgeschnitten. So wird es beispielsweise keinen Einkaufswagen geben – Kunden können Waren nur per Telefon oder E- Mail bestellen.
  • Die zweite Möglichkeit besteht darin, sich bei Prom als Verkäufer zu registrieren und ein kostenpflichtiges Abonnement abzuschließen . Der Preis hängt von der Anzahl der platzierten Waren ab. Darüber hinaus können Sie mit dem Website-Builder auch Ihren eigenen Shop auf Prom.ua erstellen. Somit erhält der Verkäufer zwei Verkaufskanäle: eine Präsenz im Prom-Katalog und einen eigenen separaten Shop, der entwickelt, bei Google beworben , organische Events durch SEO erhöht und andere Marketingkampagnen durchgeführt werden können .

Wie man eine Plattform wie Prom.ua erstellt

Die Erstellung eines Marktplatzes wie Prom ist eine ziemlich komplexe Softwarelösung, die nicht nur einfach, bequem und angenehm aussehen sollte, sondern auch ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit bieten soll. Außerdem sollte eine solche Plattform einen hohen Durchsatz haben, der ausreicht, um Hunderttausende von Verkäufern und Zehnmillionen von Endkäufern zu bedienen. Dies kann nur durch die Entwicklung eines Marktplatzes von Grund auf erreicht werden.

Und solche Software sollte von einem hochprofessionellen Entwicklungsteam mit Erfahrung in der Einführung solcher Lösungen wie Merehead entwickelt werden. Dies ist wichtig, da nur ein solches Team in der Lage ist, alle Nuancen und Merkmale dieses Marktes zu berücksichtigen und in Code umzusetzen.

Nische und Zielgruppe

Which items people search most frequently on online marketplaces

Nach welchen Produkten suchen Menschen am häufigsten auf Online-Marktplätzen?

Alles beginnt mit einer Idee. Bevor Sie beginnen, die zukünftige Funktionalität Ihres Startups zu planen, einen Technologie-Stack auszuwählen und das beste Geschäftsmodell zu finden, müssen Sie das Potenzial Ihrer gewählten Nische analysieren. Es gibt Zehntausende von Marktplätzen im Internet, und Ihre Aufgabe ist es, den besten Markt für den Start einer neuen Website zu finden. Idealerweise sollte dies ein „blauer Ozean“ sein – eine neue Nische ohne Konkurrenz. Aber es ist sehr schwierig, wenn Sie also einen Markt mit relativ wenigen Wettbewerbern finden, ist das auch in Ordnung.

Hier sind einige Tipps, die bei der Suche nach einer solchen Nische helfen können.

  • Es gibt eine kritische Masse an Anbietern und Käufern . Da Ihr Marktplatz Verkäufer und Käufer zusammenbringt und ihnen tatsächlich Vermittlungsdienste bietet, sollte die gewählte Nische so viele von beiden wie möglich haben. Ein kleiner Markt wird einfach nicht für die Einführung eines Projekts wie eines Marktplatzes bezahlen, selbst wenn Sie der Marktführer dieses Marktes werden.
  • Das Produkt wird oft gekauft oder ist recht teuer . Ein weiteres wichtiges Kriterium ist, dass Waren oft gekauft werden müssen und ziemlich viel kosten. Wenn also ein Produkt selten gekauft wird, dann sollte sein Preis ziemlich hoch sein , wie es bei Immobilien oder Autos der Fall ist. Wenn das Produkt günstig ist, dann muss dieses Produkt sehr oft gekauft werden, damit sich der Markt auszahlt, wie es bei Lebensmitteln der Fall ist, Haushaltschemikalien und Auch eine Kombination aus durchschnittlicher Kaufhäufigkeit und Kosten ist denkbar .
  • Verfügbarkeit geeigneter Infrastruktur . Wenn Sie sich für die Nische verderblicher Waren oder Waren entscheiden, die besondere Lieferbedingungen erfordern (Pflanzen, einige Medikamente usw.), ist es wichtig, dass Lieferdienste diese Waren rechtzeitig und unter Einhaltung aller Transportbedingungen liefern können.

Wertversprechen des Projekts

Wenn Sie nur einen Klon von Prom.ua (oder Amazon) betreiben, wird ein solches Projekt wahrscheinlich nicht erfolgreich sein - warum sollten Benutzer zu Ihrem Marktplatz wechseln, wenn sie Prom.ua bereits verwenden? Damit Ihr Marktplatz die Aufmerksamkeit von Verkäufern und Käufern auf sich zieht, müssen Sie den Benutzern etwas bieten, das die Konkurrenz nicht hat. Mit anderen Worten, Sie müssen ein einzigartiges Wertversprechen erstellen – dies ist eine Reihe von Gründen, die Benutzer auf Ihren Marktplatz locken.

Hier sind die wichtigsten Arten von einzigartigen Wertversprechen:

  • Preisorientierung . Bieten Sie Ihren Kunden einen deutlich besseren Preis.
  • Betonung auf Bequemlichkeit . Zum Beispiel, um es Käufern zu ermöglichen, die Zeit zu verkürzen, die zum Finden, Kaufen und Liefern des richtigen Produkts benötigt wird. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Kauf oder Verkauf zu vereinfachen, so wie Uber es einfacher gemacht hat, ein Taxi zu buchen, oder wie Tinder es einfacher gemacht hat, Leute zu treffen.
  • Fokus auf Marktzugang . Geben Sie Ihren Benutzern Zugriff auf mehr Anbieter oder Produkte, genau wie Amazon es getan hat.

Geschäftsmodell und Monetarisierung des Projekts

Wie oben erwähnt, ist Prom ein Marktplatz, der sich auf B2B- und B2C-Märkte konzentriert. Der Marktplatz bietet die Möglichkeit, eine Vielzahl von Produkten auf seiner Plattform zu verkaufen, sowie die Möglichkeit, eine separate Seite eines Online-Shops zu starten, dessen Produkte nicht nur in der Auflistung dieser Website, sondern auch in angezeigt werden die allgemeine Auflistung des Marktplatzes. Gleichzeitig berücksichtigt die Website mehrere Monetarisierungsmodelle: Abonnement, Provisionen, Werbung und zusätzliche Dienste.

Abonnement . Anfangs konnte Prom.ua nur Anzeigen für den Verkauf von Waren und Dienstleistungen schalten, ohne die Möglichkeit, Zahlungen über die Website zu leisten. Um Geld zu verdienen, bot die Plattform die Möglichkeit, einen separaten Online-Shop zu starten - eine Website mit eigener Domain und separatem Produktkatalog. Die Kosten für diesen Service hängen von der Anzahl der platzierten Waren ab. Jetzt sind es 5900, 7700 und 115000 UAH pro Jahr (160, 210 und 314 Dollar pro Jahr). Dieser Preis beinhaltet nicht nur die Eröffnung des Ladens, sondern auch das Budget für die Promotion dieses Ladens innerhalb der Prom – 30-40 % des Tarifpreises. The tariff plans price of Prom.ua marketplace

Der Preis für Tarifpläne des Prom.ua-Marktplatzes. Quelle
Provisionen . Die zweite Monetarisierungsmethode ist die Erhebung kleiner Provisionen aus allen Handelstransaktionen, die über den Marktplatz laufen. Die Höhe der Raten hängt von der Warengruppe (Verbraucher, Industrie) und dem Kontostand des Verkäufers ab (wenn der Verkäufer viele erfolgreich abgeschlossene Geschäfte und gute Bewertungen hat, erhält er Boni und umgekehrt - schlechten Verkäufern werden Beschränkungen auferlegt , und ein Verbot sehr schlechter Verkäufer) und Produktkategorie. Normalerweise sind es 2 bis 15 % der Waren- oder Dienstleistungskosten.The size of some commissions that Prom charges on trade transactions
Die Höhe einiger Provisionen, die Prom aus Handelstransaktionen erhält. Quelle
Werbung . Der Marktplatz bietet auf seiner Plattform auch Werbung über CPC (Cost per Click) und CPA (Cost per Action) an. Wenn der Käufer zu einem beworbenen Produkt im Prom-Katalog geht und der Verkäufer dann eine Bestellung aufgibt, wird die Zahlung für Dienstleistungen abgebucht. Dies geschieht natürlich nur, wenn das auf der Website bestellte Produkt zur aktiven Kampagne dieses Geschäfts hinzugefügt wird und bis zu 24 Stunden vergangen sind, seit der Käufer zu dem Produkt im Prom-Katalog gewechselt ist. CPA- und CPC-Gebühren werden auch basierend auf der Produktgruppe, der Ebene des Händlerkontos und der spezifischen Produktkategorie berechnet.The cost of promotion through CPA and CPC on the platform Prom.
Die Werbekosten durch CPA und CPC auf der Prom-Plattform. Quelle
Dienstleistungen . Prom bietet auch die Möglichkeit, mehrere zusätzliche Dienste anzuschließen, z. B. die Promo-Zahlung - der Käufer überweist Geld auf das Marktplatzkonto, der Verkäufer erhält es erst, nachdem der Käufer das Paket bei der Post abgeholt hat. Die vom Zahler (Käufer) an den Finanzpartner von Prom.ua gezahlte Provision für die Überweisung von Geldern beträgt:
  • 0,5 % des Überweisungsbetrags (Warenpreis) +5 UAH für Bestellungen im Katalog;
  • 1% des Überweisungsbetrags (Kosten der bestellten Ware) +5 UAH für Bestellungen auf der Website des Verkäufers.
Gleichzeitig zahlt der Verkäufer der Bank selbstständig eine Provision für den Internet-Acquiring-Service (2,2 % des Überweisungsbetrags).

Schlüsselfunktionen des Marktplatzes Prom.ua

Funktionen des benutzerdefinierten Panels für Käufer :
  • Benutzer-Anmeldung. Um mit der Plattform zu beginnen, müssen sich Benutzer mit einer Telefonnummer oder einem Facebook- oder Google-Facebook-Konto registrieren. Die Registrierung ist einfach und dauert nur wenige Minuten.
  • Suchsystem, Filter. Diese Funktionalität in Prom ist sehr gut entwickelt. Waren und Dienstleistungen sind in viele Kategorien und Abschnitte unterteilt. Gleichzeitig verfügt der Shop über viele Filter, die Ihnen helfen, ein Produkt oder eine Dienstleistung mit bestimmten Eigenschaften und Spezifikationen zu finden.
  • Alle Produktauflistungen werden von einer detaillierten Beschreibung mit Details wie Hersteller, Materialart, Zustandsinformationen, Versandbedingungen, Produkt- und Verkäuferbewertungen und anderen Dingen begleitet, die bei der Kaufentscheidung helfen können.
  • Hier kann der Benutzer die Waren speichern, die ihm gefallen haben, aber er ist noch nicht bereit, sie zu kaufen. Eine sehr praktische Funktion, um Zeit zu sparen und die Benutzererfahrung zu verbessern.
  • Dank der Integration in beliebte soziale Netzwerke können Benutzer die Produkte, die ihnen gefallen, einfach teilen, indem sie sie auf ihren Seiten in sozialen Netzwerken teilen und sie Freunden anbieten.
  • Bewertungen, Rezensionen. Jeder Käufer kann eine Rezension hinterlassen und ein bestimmtes Produkt und einen bestimmten Verkäufer bewerten . Auf der Grundlage dieser Informationen erstellt Prom eine Lieferantenbewertung, die sich auf viele Dinge auswirkt, einschließlich der Gebühren und der eigentlichen Fähigkeit, auf dem Marktplatz zu arbeiten und seine Dienste zu nutzen.
  • Zum Warenkorb hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Marktplatz über eine Funktion verfügt, mit der Benutzer schnell Artikel in ihren Warenkorb legen können, ohne die Einkaufsseite zu verlassen. Schön wäre es auch, wenn man über ein Pop-up-Fenster mit dem Warenkorb interagieren könnte, z. B. Produkte löschen und deren Anzahl ändern könnte.
  • Mein Korb. Geben Sie Kunden nach dem Hinzufügen von Artikeln in den Warenkorb die Möglichkeit, Informationen zu Produkten, verwandten Produkten sowie die Kaufbedingungen (Barzahlung, Karte, Kredit, Nachnahme usw.) und die Lieferung zu überprüfen.
  • Bezahlung von Waren und Dienstleistungen. Um ein nahtloses Einkaufserlebnis zu bieten, können Sie die Integration mehrerer Zahlungen hinzufügen und Benutzern erlauben, Zahlungen über PayPal, Kredit-/Debitkarte oder Google Pay zu tätigen. Gleichzeitig ist es auch wünschenswert, die Möglichkeit des Kaufs mit einer Taste hinzuzufügen.
  • Dies ist ein weiteres Muss für jeden Marktplatz. Es hilft Kunden, den aktuellen Status des gekauften Artikels zu überprüfen und seinen Standort auf der Karte in Echtzeit zu verfolgen. Hier können Sie auch den Liefertermin einsehen.
  • In Prom können Benutzer ihre Bestellhistorie anzeigen und mit einem einzigen Antippen Wiederholungskäufe tätigen.
Funktionen des benutzerdefinierten Händlerpanels :
  • Dieser Prozess beinhaltet für Verkäufer in der Regel auch die Angabe zusätzlicher Informationen über sich selbst (Firmen- und Geschäftsname, Zahlungsdetails, Lizenzen usw.). Gestalten Sie diesen Prozess so einfach und schnell wie möglich, damit er nicht zu Irritationen führt und Verkäufer Sie nicht verlassen , noch bevor die Registrierung abgeschlossen ist (ein häufiges Problem bei neuen Marktplätzen). Darüber hinaus ist es auch wichtig, ein Hinweissystem zu erstellen, das den Benutzern mit wichtigen Tipps hilft.
  • Produkt Management. Diese Funktion ermöglicht es Verkäufern, ihre Produkte richtig zu klassifizieren, was es Käufern erleichtert, sie im Store-Eintrag zu finden. Die Produktbeschreibung auf Prom enthält ein Bild, Name, Preis, Eigenschaften, eine detaillierte Beschreibung des Produkts (Text für SEO).
  • Eine sehr nützliche Funktion für kleine Unternehmer, die keine Zeit und kein Geld für die Suche nach ähnlichen Funktionen auf einer anderen Plattform aufwenden möchten. Darüber hinaus hilft Ihnen dieses Panel zu verstehen, welche Produkte sich schnell und welche langsam verkaufen .
  • Angebote und Rabatte. Um das Engagement der Benutzer zu erhöhen und ihre Interaktion mit Ihrem Marktplatz zu erweitern , können Sie die Möglichkeit hinzufügen, Rabatte auf Produkte festzulegen und erweiterte Handelsangebote zu erstellen (drei Produkte zum Preis von zwei, Hauptprodukt + Bonus usw.). Eine sehr nützliche Funktion, um die Nachfrage zu stimulieren.
  • Bewertung und Rezensionen. Händler sollten in der Lage sein, Kundenbewertungen und Rezensionen für ihren Shop und ihr Produkt anzuzeigen. Dies ist nützlich, um Feedback zu sammeln und die Benutzererfahrung zu verbessern. Bewertungen können auch für Marketingzwecke verwendet werden, um ein positives Image des Unternehmens zu schaffen.
  • Berichte und Analysen. Ihre Plattform muss Verkaufsinformationen sammeln und basierend auf diesen Informationen Berichte und Grafiken erstellen. Sie helfen Verkäufern zu verstehen, wohin sich ihr Geschäft derzeit entwickelt.
  • Annahme von Zahlungen. Ermöglichen Sie Händlern, Zahlungen auf verschiedene Arten zu akzeptieren, sei es per Kredit-/Debitkarte, Google Pay oder Pay Pal
  • Kehrt zurück. Ihr Äquivalent zum Prom.ua-Marktplatz sollte Verkäufern auch eine einfache Möglichkeit bieten, Retouren zu verwalten.
Benutzerdefinierte Admin-Panel-Funktionen :
  • Käuferverwaltung. Über dieses Panel verwaltet der Administrator die Konten aller Käufer des Marktplatzes (hinzufügen, löschen, wiederherstellen, Informationen über sie ändern ; Schlichtungsstellen usw.).
  • Verkäuferverwaltung. In diesem Bereich können Sie Verkäufer überprüfen (verifizieren) und ihre Konten verwalten (hinzufügen, löschen, wiederherstellen, Zahlungsdetails ändern, Status ändern usw.).
  • Diese Funktionalität wird benötigt, um Feedback von Benutzern zu sammeln und ihre Probleme zu lösen. Dies geschieht normalerweise über Chat, E-Mail, Instant Messenger und soziale Netzwerke.
  • Außerdem kann der Administrator die Namen von Waren- und Dienstleistungskategorien erstellen, löschen und ändern. Dies sollte in Übereinstimmung mit den Suchanfragen und Anforderungen der Marktplatzkunden erfolgen.
  • Berichte und Analysen. Auf diesem Panel kann der Administrator auch wichtige Informationen über die Website verfolgen (Traffic, Verkäufe, Zahlungen usw.).

Informationsarchitektur

Abhängig von der Komplexität Ihres Marktplatzes kann die Architektur mehrschichtig oder Microservice sein. Wenn Ihre Plattform noch nicht zu komplex ist und Sie nicht vorhaben, sie zu einem großen Marktplatz zu entwickeln, der viele Subsysteme wie Bestandsverwaltung, Auftragsverwaltung, Chatsystem, Analytik usw. umfassen wird, reicht eine monolithische Architektur aus. Andernfalls müssen Sie eine Microservice-Architektur erstellen.An example of a microservice architecture for an e-commerce platform
Ein Beispiel für eine Microservice-Architektur für eine E-Commerce-Plattform. Quelle

Backend, Frontend und API

Vorderseite . Dies sind alle Komponenten des Marktplatzes, mit denen seine Benutzer interagieren werden. Wenn eine Plattform wie Prom.ua gestartet wird, enthält das Frontend eine Weboberfläche und mobile Anwendungen, getrennt für Käufer und Verkäufer. Sie werden mit den folgenden Technologien erstellt: Frontend-Technologien

Backend. Dies ist der Hardware- und Softwareteil des Systems, der für die Arbeit mit Daten und für das Funktionieren des internen Teils der Anwendung verantwortlich ist. So sieht der Technologie-Stack für die Entwicklung eines Prom.UA-Klons aus:

  • Webserver: nginx, Apache.
  • Web-Frameworks: Ruby On Rails, Phoenix.
  • Programmiersprache: Ruby, Elixir, Python, PHP, Java.
  • Datenbankserver: PostgreSQL, MySQL.
  • Hosting: AWS, Google Cloud-Plattform, Microsoft Azure.
API (Application Programming Interface). Dies ist eine Reihe von Protokollen zur Verbindung von Frontend und Backend sowie zur Integration von Drittanbieterdiensten, die die Funktionalität des Marktplatzes erweitern. Hier ist ein Beispiel-API-Set: API für Prom analog

Testen

Am Ende müssen Sie das erstellte Softwareprodukt gründlich und umfassend testen, um alle Bugs und Fehler zu identifizieren und sicherzustellen, dass Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität, Sicherheit, Bandbreite und andere Dinge den Vorgaben entsprechen für die Entwicklung des Marktplatzes. Danach wird die Plattform zu verschiedenen Listings (u . a. Apple App Store und Google Play ) hinzugefügt und der Support-Service eingerichtet.

Die Kosten für die Einführung eines Prom.ua-Analogons

Die Kosten für die Einführung eines Marktplatzes wie Prom.ua hängen von einer Vielzahl von Faktoren ab: Geschäftsmodell, Funktionalität, Anzahl der Integrationen, Komplexität des Designs, Standort des Entwicklungsteams und andere. Hier ist ein geschätztes Budget für die Entwicklung eines solchen Projekts: Die Kosten für die Einführung eines Analogons von Prom.ua

Feedback von unseren Kunden

Entwicklung eines komplexen Ökosystems auf Basis der Blockchain-Technologie.

Hast du eine Frage?

Ihre name *
Ihre E-Mail *
Ihre Telefonnummer
Botschaft
 

Hast du Fragen? Sie können uns schreiben.

Telegram

Seit 2015 bringen wir Ihre Idee in das Qualitätsprodukt ein.

Abonniere unseren Newsletter